Vanilleschnitten mit Melonen-Gurken-Salat

0
Aus essen & trinken 6/2012
Kommentieren:
Vanilleschnitten mit Melonen-Gurken-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Vanilleschnitten:
  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 300 g Crème fraîche
  • Salz
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb, Kl. M
  • 50 g Speisestärke
  • Puderzucker
  • Melonen-Gurken-Salat:
  • 40 g Zucker
  • 200 ml Weißwein
  • 3 El Grenadine-Sirup
  • 3 El Zitronensaft
  • 300 g Cantaloupe-Melone
  • 600 g Wassermelone
  • 150 g Bio-Salatgurke
  • 4 Stiele Zitronenmelisse
  • Außerdem
  • 1 rechteckige Form (15 x 8 cm, Höhe 8 cm, 800 ml Inhalt
  • Klarsichtfolie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Ziehzeit 20 Minuten plus Kühlzeit mindestens 5 Stunden

Nährwert

Pro Portion 667 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Vanilleschnitten die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. 400 ml Milch mit Crème fraîche, 1 Prise Salz, Zucker, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen und die Masse 20 Minuten ziehen lassen. Dann die Vanilleschote entfernen.
  • Restliche Milch mit Eigelben und Stärke in einem Topf gut verrühren und die warme Vanillemilch unter Rühren dazugießen. Unter ständigem Rühren bei mittlerer bis starker Hitze langsam aufkochen, bis die Creme Blasen wirft. Sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.
  • Die rechteckige Form mit Klarsichtfolie auslegen und die warme Vanillecreme hineinfüllen. Die Oberfläche glatt streichen, mit Puderzucker bestreuen und mindestens 5 Stunden, besser sogar über Nacht, kalt stellen.
  • Für den Salat den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren, mit Weißwein ablöschen. Bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen. Grenadine-Sirup und Zitronensaft zugießen, abkühlen lassen.
  • Cantaloupe-Melone entkernen. Bei beiden Melonen das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Gurke längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne auskratzen und die Gurke in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Melone und Gurke zum Sirup geben und gut mischen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Vanillecreme mithilfe der Klarsichtfolie aus der Form stürzen. Folie entfernen und die Vanillecreme in 4 gleich große Stücke schneiden. Auf kleinen Tellern mit dem Melonen-Gurken-Salat anrichten. Mit Zitronenmelisseblättern garnieren.