Kräutermarinade

Kräutermarinade
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 10 Minuten plus Mainierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Marinaden, Gewürze, Kräuter

Pro Portion

Energie: 442 kcal, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zweig Zweige Rosmarin

Stiel Stiele Thymian

Knoblauchzehen

Streifen Streifen Bio-Zitronenschale (dünn abgeschält)

ml ml Olivenöl

Fleisch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nadeln von 2 Zweigen Rosmarin hacken. Blättchen von 8 Stielen Thymian abzupfen. 4 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Rosmarin, Thymian, Knoblauch und 4 Streifen dünn abgeschälte Bio-Zitronenschale mit 200 ml Olivenöl mischen und pfeffern.
  2. 4 Stücke Fleisch (à ca. 170 g) oder anderes Grillgut mit der Marinade mischen und abgedeckt mind. 1 Std. im Kühlschrank marinieren. Aus der Marinade nehmen und grillen.
  3. Tipp: Fleisch und Marinade einfach in einen sauberen Gefrierbeutel geben und verschließen. So schwimmt das Grillgut in der Würzsauce und diese kann schön einziehen.

Mehr Rezepte