Holunderblüten-Panna-Cotta

Holunderblüten-Panna-Cotta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

ml ml Schlagsahne

El El Holunderblütensirup

g g Himbeeren (tiefgekühlt)

Tl Tl Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400 ml Schlagsahne bei mittlerer Hitze aufkochen, dann von der Kochstelle nehmen. 5 El Holunderblütensirup unterrühren. Gelatine ausdrücken und tropfnass unter die heiße Sahne rühren.
  2. Sahnemischung in 4 Gläser (à 120 ml) verteilen, abkühlen lassen und mind. 6 Std. kalt stellen.
  3. 150 g aufgetaute TK-Himbeeren und 5 Tl Puderzucker mit einer Gabel mischen, Beeren dabei leicht zerdrücken. Gläser kurz in heißes Wasser tauchen, Panna Cotta mit einem spitzen Messer lösen und auf Teller stürzen. Mit den Himbeeren anrichten.

Mehr Rezepte