Weizen-Risotto

48
Aus Für jeden Tag 6/2012
Kommentieren:
Weizen-Risotto
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g rote Paprikaschoten
  • 200 g Zucchini
  • 50 g Rauke
  • 20 g ital. Hartkäse, (z.B. Parmigiano reggiano)
  • 2 El Olivenöl
  • 100 g Sonnenweizen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 317 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 500 ml Gemüsebrühe erhitzen und warm halten. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 200 g rote Paprikaschoten und 200 g Zucchini putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. 50 g Rauke putzen und waschen. 20 g italienischen Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) reiben.
  • 1 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. 100 g Sonnenweizen zugeben und unter Rühren kurz mitdünsten. Brühe zugießen und aufkochen. Offen bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 10-15 Min. garen.
  • 1 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Paprika darin bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Zucchini zugeben, 4 Min. mitbraten, salzen und pfeffern. Paprika, Zucchini und Rauke unter den Risotto mischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Weizen-Risotto mit Käse bestreut servieren.
nach oben