Kotelett mit Champignon-Zwiebel-Sauce

Kotelett mit Champignon-Zwiebel-Sauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 768 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 60 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Champignons

Zwiebeln

El El Öl

Schweinekoteletts

Salz

Pfeffer

ml ml Weißwein

ml ml Fleischbrühe

ml ml Schlagsahne

El El dunkler Saucenbinder

Tl Tl Majoran (getrocknet)

Tl Tl Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Champignons putzen und halbieren. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden.2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin rundherum hellbraun anbraten und auf einen Teller geben. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Koteletts salzen, pfeffern und auf jeder Seite 4 Min. braten. aus der Pfanne nehmen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin rundherum hellbraun anbraten und auf einen Teller geben. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Koteletts salzen, pfeffern und auf jeder Seite 4 Min. braten. aus der Pfanne nehmen.
  3. Zwiebeln mit 1 El Öl im Bratensatz hellbraun anbraten. Fleisch zugeben und mit Wein ablöschen. Brühe zugießen, aufkochen und alles bei mittlerer Hitze offen 5-8 Min. garen. Sahne und Pilze zugeben, mit Saucenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
  4. Tipp: Wer es magerer mag, kann auch Schweineschnitzel verwenden. Die Sauce lässt sich genauso gut mit gemischten Pilzen, z.B. Kräuterseitlingen, Austern- oder Shiitake-Pilzen, zubereiten. Erlaubt ist, was der Markt hergibt!

Mehr Rezepte