VG-Wort Pixel

Nudeln mit grünem Spargel & Ziegenfrischkäse

Nudeln mit grünem Spargel & Ziegenfrischkäse
Foto: franzbroetchen
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g grüner Spargel

Stiel Stiele Thymian

mittelgroße Tomate

El El Walnusskerne

El El Olivenöl

Prise Prisen Zucker

Meersalz

g g frische Bandnudeln

g g Ziegenfrischkäse

Pfeffer (frisch gemahlen)

Olivenöl zum Servieren


Zubereitung

  1. Das untere Drittel vom grünen Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel grob in Stücke schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Tomate in kleine Würfel schneiden. Walnusskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten, danach grob hacken.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin mit Zucker anbraten. Mit Salz und Thymian würzen. Spargel bei mittlerer Hitze und je nach Dicke der Stangen 5 bis 8 Minuten braten. Währenddessen einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Das kochende Wasser salzen und die frischen Bandnudeln darin ca. 2 Minuten garen.
  3. Fertige Bandnudeln abgießen, etwas Nudelwasser dabei im Topf lassen. Bandnudeln sofort mit Spargel, Walnusskernen, Tomatenwürfen und Ziegenfrischkäse auf tiefe Teller füllen. Mit Pfeffer bestreuen und mit gutem Olivenöl servieren.