VG-Wort Pixel

Zitronenbutter mit Saubohnen

Für jeden Tag 8/2012
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen

Bio-Zitrone

g g Saubohnenkerne (dicke Bohnen)

El El Zucker

ml ml Weißwein

Stiel Stiele Zitronenverbene

g g kalte Butterflocken

Salz


Zubereitung

  1. 1 Bio-Zitrone waschen, trocknen und die Schale von 1⁄2 Zitrone mit dem Sparschäler dünn abschälen (oder mit dem Zestenreißer abschälen). Schale in sehr feine Streifen schneiden. Zitronen auspressen.
  2. 200 g Saubohnenkerne (dicke Bohnen) 4 Min. in Salzwasser blanchieren, abschrecken und pellen. 3 El Zucker in einer großen Pfanne hellgelb karamellisieren und mit dem Zitronensaft und 50 ml Weißwein ablöschen. Die Blättchen von 4 Stielen Zitronenverbene in feine Streifen schneiden, dazugeben und alles auf die Hälfte einkochen.
  3. 200 g kalte Butterflocken in die Zitronenreduktion rühren, salzen. Saubohnen und Zitronenstreifen untermischen. Die gegarten Ravioli abtropfen lassen und in die Sauce geben.