VG-Wort Pixel

Spargelsalat mit Safran-Vanille-Vinaigrette

Für jeden Tag 8/2012
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Safranfäden

Schalotten (klein)

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl milder Weißweinessig

Tl Tl Dijon-Senf

Chilisalz

Prise Prisen Zucker

El El Öl

Msp. Msp. Vanillemark

g g Spargel

g g grüner Spargel


Zubereitung

  1. 5–10 Safranfäden in 1 El heißem Wasser ca. 10 Min. einweichen. 2 kleine Schalotten fein würfeln. 80 ml heiße Gemüsebrühe mit 1–2 El mildem Weißweinessig und 1⁄2 Tl Dijon-Senf in einer Schüssel verrühren, mit Chilisalz und 1 Prise Zucker würzen, 4 El Öl unterrühren. Schalotten, Safran und 1 Msp. Vanillemark unterrühren.
  2. 250 g weißen Spargel schälen, 250 g grünen Spargel nur im unteren Drittel, holzige Enden entfernen und den Spargel schräg in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Beide Spargelsorten nacheinander in stark gewürztem SalzZucker-Wasser bissfest kochen, abschrecken, abtropfen lassen und mit der Safran-Vanille-Vinaigrette mischen.