Tomaten-Chili-Nudeln

Für jeden Tag 8/2012
Tomaten-Chili-Nudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehen (klein)

rote Pfefferschote

g g Kirschtomaten

El El Petersilie

g g Penne

El El Öl

Tl Tl Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Prise Prisen Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 kleine Knoblauchzehen in feine Scheiben, 1⁄2 rote Pfefferschote in dünne Ringe schneiden. 450 g Kirschtomaten halbieren. Von 4 Stielen Petersilie die Blätter abzupfen und hacken.
  2. 140 g Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 2 El Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen. Knoblauch und Pfefferschoten darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. 1 Tl Tomatenmark zugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Tomaten zugeben und 5 Min. kochen.
  3. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser zur Tomatenmischung geben und aufkochen. Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Nudeln untermischen und mit Petersilie bestreut servieren.