Matjesstippe mit Nektarine

1
Aus Für jeden Tag 8/2012
Kommentieren:
Matjesstippe mit Nektarine
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Frühlingsziebeln
  • 1 Nektarine
  • 4 eingelegete Matjesfilets (ca. 250 g)
  • 1 Bund Dill
  • 100 g Schmand
  • 100 g saure Sahne
  • 3 El Schlagsahne
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 694 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden. 1 Nektarine halbieren und den Stein entfernen. Nektarinenhälften halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 4 eingelegte Matjesfilets (ca. 250 g) in 2 cm große Stücke schneiden. 1 Bund Dill abzupfen und hacken.
  • 100 g Schmand mit 100 g saurer Sahne, 3 El Schlagsahne und 2 El Zitronensaft verrühren. Mit 1 Prise Salz, Pfeffer und 1 Tl Zucker würzen. Frühlingszwiebeln, Nektarinen, Matjes und Dill untermischen.
nach oben