VG-Wort Pixel

Schnelle kalte Tomatensuppe

Schnelle kalte Tomatensuppe
Foto: franzbroetchen
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
2
Portionen
700

g g Tomaten (grob passiert, gekühlt)

1

Knoblauchzehe

1

Tl Tl Basilikum (getrocknet)

0.5

Tl Tl Zucker

1

Tl Tl Honigessig

1

Tl Tl Meersalz (Fleur de sel)

1

El El gutes Olivenöl

1

Prise Prisen Cayennepfeffer

0.5

Avocado (genussreif)

2

El El Mandelkerne (gesalzen)

2

El El Naturjoghurt (3,5% Fett)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die passierten Tomaten für ca. 5 Minuten ins Gefrierfach legen. Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Passierte Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Zucker, Essig, Salz, Olivenöl und Cayennepfeffer in einem hohen Behältnis fein pürieren. Suppe abschmecken und in den Kühlschrank stellen.
  3. Die halbe Avocado schälen und würfeln. Mandeln grob hacken. Avocado, Mandeln und Joghurt sofort mit der kalten Suppe servieren. Dazu passt Ciabattabrot.