Roh marinierte Makrele

3
Aus essen & trinken 8/2012
Kommentieren:
Roh marinierte Makrele
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g frische Makrele (ausgenommen)
  • 2 El Sojasauce
  • 4 El Zitronensaft
  • 1 Tl flüssiger Honig
  • 200 g Teltower Rübchen
  • 100 g Bio-Salatgurke
  • 0.5 Beet Kresse
  • 8 Kapuzinerkresseblüten

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 116 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Makrele filetieren, die Gräten entfernen und die Filets von der Haut schneiden. Jedes Filet in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Sojasauce, Zitronensaft und Honig verrühren. Rübchen schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Gurke ebenfalls in dünne Scheiben hobeln.
  • Die Makrelenstücke 2 Minuten in der Marinade ziehen lassen. Gemüse und Makrelen auf Tellern anrichten. Die Marinade darübergeben und mit abgezupfter Kresse und Kapuzinerkresseblüten garnieren.
nach oben