Smørbrød mit Hirsch-Bauernterrine

0
Aus essen & trinken 8/2012
Kommentieren:
Smørbrød mit Hirsch-Bauernterrine
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 500 g Hirschkeule (ersatzweise Rinderhack)
  • 100 g Gewürzgurken
  • 100 g Rote Bete, sauer eingelegt (aus dem Glas)
  • 0.5 Bund Majoran (ca. 15 Stiele)
  • 200 g Kalbsbrät
  • 1 Ei, Kl. M
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 200 g rosa Champignons
  • 150 g Bacon (in Scheiben)
  • 2 El Öl
  • 1 kleiner Eichblattsalat
  • 100 g Kirschtomaten
  • 8 Scheiben Bauernbrot (oder Haselnussbrot)
  • Butter
  • 8 Tl Preiselbeerkonfitüre
  • Außerdem
  • Terrinen- oder Kastenform
  • Küchenpapier

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Garzeit 1 Stunde

Nährwert

Pro Portion 425 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Terrine das Fleisch von groben Sehnen befreien, grob würfeln und zweimal durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
  • Gewürzgurken und Rote Bete in 1⁄2 cm große Würfel schneiden. Von 3 Majoranstielen die Blätter abzupfen und hacken. Gemüse, gehackten Majoran, Brät, Ei und Sahne in eine Schüssel geben und vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hack in eine Terrinenform (1,5 l Inhalt; oder in eine Kastenform, Länge: 28 cm) geben und glatt streichen.
  • Terrine in die Fettpfanne des Backofens stellen und kochendes Wasser in die Pfanne füllen (ca. 2 cm hoch). Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft nicht empfehlenswert) 1 Stunde garen. Flüssigkeit aus der Terrinenform abgießen, Terrine in der Form auskühlen lassen.
  • Schalotten fein würfeln. Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. Bacon in der Pfanne knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Öl zum Bratfett geben, Pilze und Schalotten darin goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Salat putzen, waschen, trocken schleudern. Tomaten vierteln. Brotscheiben mit Butter bestreichen, mit Salat belegen. Terrine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Brotscheiben mit je 3 Scheiben Terrine belegen. Pilze, Bacon und Tomaten auf das Fleisch legen und mit Majoran garnieren. Mit Preiselbeerkonfitüre servieren.