Tapenade

8
Aus essen & trinken 7/2012
Kommentieren:
Tapenade
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 140 g schwarze Oliven, (mit Stein)
  • 1 Knoblauchzehe, klein
  • 20 g Kapern, (z.B. Nonpareilles)
  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Stiel Thymian
  • 3 El Olivenöl
  • 0.5 Tl Bio-Zitronen, fein abgerieben
  • Fleur de sel
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 32 kcal
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Oliven entsteinen. Knoblauch fein hacken. Kapern gut abtropfen lassen und trocken tupfen. Sardellenfilets abtropfen lassen. Thymianblätter von den Stielen streifen und fein hacken. Alles mit Olivenöl und Zitronenschale in einem Blitzhacker zu einer geschmeidigen Paste mixen. Fleur de sel und Pfeffer nach Geschmack zufügen. Bis zur weiteren Verwendung die Tapenade in ein steriles Glas (Inhalt 150 ml) füllen und kalt stellen.
  • Tipp: Gut gekühlt ist die Tapenade vier Wochen haltbar.