Bistecca mit Limettensalz

5
Aus essen & trinken 7/2012
Kommentieren:
Bistecca mit Limettensalz
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 10 Stiele Thymian
  • 2 Knoblauchzehen, klein, (von jungem Knoblauch)
  • 40 g Butter
  • 1 Bio-Limette
  • 2 Tl Fleur de sel
  • 2 T-Bone-Steaks, (à 700-800 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Außerdem
  • Alufolie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 440 kcal
Eiweiß: 55 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Thymianblättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch andrücken, Butter schmelzen lassen und den Knoblauch darin kurz farblos dünsten. Thymian dazugeben.
  • Limettenschale fein abreiben und mit Fleur de sel mischen.
  • Eine Grillpfanne stark erhitzen. Fleisch in der Pfanne bei starker Hitze ca. 2 Minuten pro Seite braten, mit Salz würzen. Fleisch auf ein Backblech legen, mit der Gewürz-Butter beträufeln. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 11-12 Minuten garen, dabei einmal wenden. Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Pfeffer würzen und mit der Gewürz-Butter in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Fleisch aus der Folie nehmen. Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden und mit etwas Limettensalz bestreut servieren. Dazu passt Gemüse (siehe z.B. folgende Rezepte: Erbsengemüse mit Pancetta und Knoblauch, Grüne Bohnen mit Zitrone, Dicke-Bohnen-Kerne mit Pecorino, Gegrillter Fenchel und Radicchio).