Erbsengemüse mit Pancetta und Knoblauch

Erbsengemüse mit Pancetta und Knoblauch
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 270 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg frische Erbsenschoten (ca. 400 g Erbsen)

Salz

Knoblauchzehen (klein, (von jungem Knoblauch))

g g Pancetta (ital. Bauchspeck)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erbsen aus den Schoten palen, in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten (je nach Größe) knackig garen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Pancetta in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Sauteuse erhitzen, Knoblauch und Pancetta darin bei milder Hitze 4-5 Minuten farblos dünsten. Erbsen dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und weitere 3-4 Minuten unter Rühren mitgaren. Zum Steak (siehe Rezept: Bistecca mit Limettensalz) servieren.

Mehr Rezepte