Erbsengemüse mit Pancetta und Knoblauch

3
Aus essen & trinken 7/2012
Kommentieren:
Erbsengemüse mit Pancetta und Knoblauch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1.4 kg frische Erbsenschoten, (ca. 400 g Erbsen)
  • Salz
  • 4 kleine Knoblauchzehen, (von jungem Knoblauch)
  • 80 g Pancetta, (ital. Bauchspeck)
  • 6 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 270 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erbsen aus den Schoten palen, in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten (je nach Größe) knackig garen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und leicht andrücken. Pancetta in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Sauteuse erhitzen, Knoblauch und Pancetta darin bei milder Hitze 4-5 Minuten farblos dünsten. Erbsen dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und weitere 3-4 Minuten unter Rühren mitgaren. Zum Steak (siehe Rezept: Bistecca mit Limettensalz) servieren.
nach oben