Grüne Bohnen mit Zitrone

essen & trinken 7/2012
Grüne Bohnen mit Zitrone
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 146 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g grüne Bohnen

Salz

Knoblauchzehe (klein, (von jungem Knoblauch))

Stiel Stiele Bohnenkraut

El El Olivenöl

Schale von 1/4 Bio-Zitrone (fein abgerieben)

g g Butter

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser in 5-6 Minuten leicht bissfest garen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Knoblauch mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerreiben. Bohnenkrautblättchen abzupfen und fein hacken. Knoblauch mit Bohnenkraut, Öl und Zitronenschale mischen.
  2. Butter in einer Sauteuse schmelzen lassen, Bohnen darin 1 Minute erwärmen. Gewürz-Öl zugeben und 1 Minute mitgaren, mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen zum Steak servieren (siehe Rezept: Bistecca mit Limettensalz).