VG-Wort Pixel

Schweinefilet mit Bohnen

essen & trinken 7/2012
Schweinefilet mit Bohnen
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 347 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Schweinefilet

300

g g grüne Bohnen

100

g g Kirschtomaten

250

g g Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

2

rote Chilischoten

5

El El Austernsauce

3

El El Sojasauce

2

El El Limettensaft

250

ml ml Geflügelfond

1.5

El El brauner Zucker

Pfeffer

12

Stiel Stiele Thai-Basilikum

8

Stiel Stiele Koriandergrün

6

El El Reisöl

1

Tl Tl gerösteter Knoblauch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Bohnen putzen und schräg halbieren. Tomaten halbieren. Die Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Chili klein schneiden.
  2. Für die Sauce Austernsauce, Sojasauce, Limettensaft, Fond und Zucker verrühren. Die Sauce mit Pfeffer würzen und in einem Topf erhitzen. Thaibasilikum- und Korianderblätter abzupfen.
  3. 4 El Reisöl in einem Wok sehr stark erhitzen. Chili, Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten. Fleisch dazugeben und unter Rühren 2 Minuten braten. Die Fleisch-Mischung in eine Schüssel füllen.
  4. Das restliche Reisöl im Wok erhitzen. Bohnen darin 3-4 Minuten unter Rühren anbraten. Mit der heißen Saucen-Mischung ablöschen und zugedeckt 4-5 Minuten garen. Tomaten, die Hälfte vom Thaibasilikum und die Fleisch-Mischung zugeben und 2-3 Minuten offen zu Ende garen. Gerösteten Knoblauch, restliche Thaibasilikum- und Korianderblätter untermischen und servieren.