Geschmorte Lammschulter

Geschmorte Lammschulter
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Tim Mälzer, Spanisch, Hauptspeise, Braten, Backen, Braten, Gemüse, Lamm

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Möhren

g g Zwiebeln

Bio-Zitrone

Salz

Pfeffer

Lammschultern (à ca. 1,4 kg)

ml ml Olivenöl

Flasche Flaschen helles Bier (à 330 ml)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 300 g Zwiebeln und 1 Bio-Zitrone grob würfeln. Alles in einen Bräter geben, salzen und pfeffern. 2 Lammschultern (à ca. 1,4 kg) im Gelenk halbieren, ebenfalls salzen und pfeffern und auf das Gemüse geben. 50 ml Olivenöl darüber verteilen. 1,5 l Wasser und 2 Flaschen helles Bier (à 330 ml) zugeben und alles im heißen Ofen bei 160 Grad auf einem Rost auf der mittleren Schiene 3-4 Std. braten (Umluft nicht empfehlenswert).
  2. Das Fleisch aus dem Fond nehmen, abtropfen lassen und mit der Kräuter-Salsa (siehe Rezept: Kräuter-Salsa) servieren. Den Fond entfetten, abkühlen lassen und portionsweise zur weiteren Verwendung einfrieren. Zum Lamm passen Kartoffeln.