Asia-Gurkensalat

Asia-Gurkensalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Sommer, Asiatisch, Vorspeise, Salate, Braten, Gemüse, Gewürze, Kräuter, Meeresfrüchte

Pro Portion

Energie: 263 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salatgurke

Limette

El El Sojasauce

Tl Tl süß-scharfe Chilisauce

El El Sesamöl (geröstet)

g g Ingwer (frisch)

rote Chilischote (klein)

Stiel Stiele Minze

g g Garnelen (geschält, gegart)

Salz

Pfeffer

El El neutrales Öl

El El Sesamsaat (geröstet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Salatgurke waschen, streifig schälen, der Länge nach halbieren und entkernen. Dann in 1 cm breite Stücke schneiden. Den Saft von 1 Limette auspressen.
  2. 2 El Limettensaft mit 1 El Sojasauce, 1 Tl süß-scharfer Chilisauce und 1 El geröstetem Sesamöl verrühren. Gurken mit dem Dressing mischen.
  3. 20 g frischen Ingwer schälen und fein reiben. 1 kleine rote Chilischote fein würfeln. Blätter von 2 Stielen Minze abzupfen und in feine Streifen schneiden. Ingwer, Chili und Minze unter den Gurkensalat mischen.
  4. 150 geschälte, gegarte Garnelen auf 2 Holzspieße stecken und rund- herum mit Salz, Pfeffer und 1 El Limettensaft würzen. 1 El neutrales Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelenspieße darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 1/2-1 Min. braten. Gurkensalat mit Garnelenspießen und mit 1 El gerösteter Sesamsaat bestreut servieren.

Mehr Rezepte