Aprikosen-Pancakes

Aprikosen-Pancakes
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 568 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eier (Kl. M, getrennt)

ml ml Milch

Salz

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Zucker

kleine reife Aprikosen

El El Öl

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eigelbe, Milch und 1 Prise salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und 1 Min. weiterschlagen. Eischnee unter den Teig heben. Aprikosen halbieren und entsteinen.
  2. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. pro Pancake ca. 2 El Teig in die Pfanne geben und 3-4 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Vor dem Wenden Aprikosenhälften in den Teig drücken.
  3. Pancakes wenden, von der zweiten Seite ebenfalls 3-4 Min. backen. Fertige Pancakes auf einem Teller mit einem zweiten Teller abgedeckt warm halten. Übrigen Teig ebenso verarbeiten. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
  4. Tipp: Die Aprikosen erst in den Teig drücken, wenn die Unterseite goldbraun gebacken ist, dann wenden und von der zweiten Seite backen.