Lachs im Päckchen

46
Aus Für jeden Tag 7/2012
Kommentieren:
Lachs im Päckchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Römersalatherz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Olivenöl
  • 2 St. Lachsfilets, (ohne Haut, à 150 g)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 315 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Römersalat putzen und längs vierteln. Zitrone in dünne Scheiben schneiden. 2 Stück Backpapier ca. 40 x 30 cm groß zuschneiden.
  • Jeweils 2 Römersalatviertel und die Hälfte der Kirschtomaten auf ein Stück Backpapier legen. Mit Salz, Pfeffer und je 1 Tl Olivenöl würzen. Je 1 Stück Lachsfilet darauflegen, salzen und pfeffern. Lachsfilets mit je 3 Zitronenscheiben belegen. Das Backpapier über dem Lachs bonbonartig mit Küchengarn verschließen.
  • Auf einem Rost im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 13-15 Min. garen. Vorsichtig öffnen und sofort servieren
nach oben