Lauch-Tortilla

Lauch-Tortilla
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 397 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Bund Bund glatte Petersilie

Eier (Kl. M)

ml ml fettarme Milch

g g italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano, gerieben))

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Tomaten

El El Essig

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich zwischen den einzelnen Schichten waschen. Abtropfen lassen und das Weiße und hellgrüne in dünne halbe Ringe schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken.
  2. Eier, Milch und Käse kräftig verquirlen, salzen und pfeffern. 1 1/2 El Öl in einer kleinen Pfanne (ca. 16 cm Ø) erhitzen. Den Lauch zugeben und bei mittlerer Hitze 7 Min. dünsten. Die Hälfte der Petersilie untermischen.
  3. Eimischung über dem Lauch verteilen. im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. stocken lassen (Pfannenstiel aus Kunststoff mit Alufolie umwickeln). Kurz ruhen lassen, dann aus der Pfanne stürzen.
  4. Inzwischen von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Spalten schneiden. Essig, 2 El Wasser, je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 1/2 El Öl unterrühren. Tomaten und restliche Petersilie untermischen. Zur Lauch-Tortilla servieren.
  5. Tipp: Auch kalt schmeckt die Tortilla superlecker und lässt sich prima mit ins Büro nehmen oder zum Picknick servieren. Dann allerdings sollten Sie Tomaten und Dressing erst vor Ort mischen.

Mehr Rezepte