Lauch-Tortilla

25
Aus Für jeden Tag 7/2012
Kommentieren:
Lauch-Tortilla
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Lauch
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 4 Eier , (Kl. M)
  • 50 ml fettarme Milch
  • 30 g ital. Hartkäse, z.B. Grana Padano, gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Olivenöl
  • 3 Tomaten
  • 1 El Essig
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 397 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Lauch putzen, längs halbieren und gründlich zwischen den einzelnen Schichten waschen. Abtropfen lassen und das Weiße und hellgrüne in dünne halbe Ringe schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken.
  • Eier, Milch und Käse kräftig verquirlen, salzen und pfeffern. 1 1/2 El Öl in einer kleinen Pfanne (ca. 16 cm Ø) erhitzen. Den Lauch zugeben und bei mittlerer Hitze 7 Min. dünsten. Die Hälfte der Petersilie untermischen.
  • Eimischung über dem Lauch verteilen. im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. stocken lassen (Pfannenstiel aus Kunststoff mit Alufolie umwickeln). Kurz ruhen lassen, dann aus der Pfanne stürzen.
  • Inzwischen von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Spalten schneiden. Essig, 2 El Wasser, je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 1/2 El Öl unterrühren. Tomaten und restliche Petersilie untermischen. Zur Lauch-Tortilla servieren.
  • Tipp: Auch kalt schmeckt die Tortilla superlecker und lässt sich prima mit ins Büro nehmen oder zum Picknick servieren. Dann allerdings sollten Sie Tomaten und Dressing erst vor Ort mischen.