VG-Wort Pixel

Putenpäckchen mit Salat

Für jeden Tag 7/2012
Putenpäckchen mit Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 358 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf

Salz

Zucker

Pfeffer

El El Öl

Eichblattsalat

Stiel Stiele Basilikum

Putenmedaillons (à ca. 50 g)

Salbeiblätter

Scheibe Scheiben Parmaschinken


Zubereitung

  1. Essig, 3 El Wasser, Senf, je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 1 El Öl unterrühren. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  2. Putenmedaillons pfeffern und mit je 2 Salbeiblättern belegen. Zur Hälfte zuklappen und mit je 1 Scheibe Parmaschinken umwickeln. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Putenpäckchen mit der Schinkenöffnung nach unten hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Min. braten.
  3. Salat, Basilikum und Vinaigrette mischen und mit den Putenpäckchen servieren.
  4. Tipp: Die Päckchen lassen sich genauso gut mit Hähnchenbrustfilet zubereiten. Dann das Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salbei belegen und mit Schinken umwickeln.