Putenpäckchen mit Salat

Putenpäckchen mit Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 358 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf

Salz

Zucker

Pfeffer

El El Öl

Eichblattsalat

Stiel Stiele Basilikum

Putenmedaillons (à ca. 50 g)

Salbeiblätter

Scheibe Scheiben Parmaschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Essig, 3 El Wasser, Senf, je 1 Prise Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel kräftig verrühren. 1 El Öl unterrühren. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  2. Putenmedaillons pfeffern und mit je 2 Salbeiblättern belegen. Zur Hälfte zuklappen und mit je 1 Scheibe Parmaschinken umwickeln. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Putenpäckchen mit der Schinkenöffnung nach unten hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Min. braten.
  3. Salat, Basilikum und Vinaigrette mischen und mit den Putenpäckchen servieren.
  4. Tipp: Die Päckchen lassen sich genauso gut mit Hähnchenbrustfilet zubereiten. Dann das Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salbei belegen und mit Schinken umwickeln.

Mehr Rezepte