Pilzgeschnetzeltes

Pilzgeschnetzeltes
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 337 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Tomaten (getrocknet)

Zwiebel

Knoblauchzehe

g g Pilze (gemischt, (weiße und rosa Champignons, Kräuterseitlinge))

Stiel Stiele Thymian

El El Öl

Tl Tl Mehl

ml ml Gemüsebrühe

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 30 g getrocknete Tomaten in kochendem Wasser 4 Min. vorkochen, dann gut abtropfen lassen. 1 Zwiebel fein würfeln, 1 Knoblauchzehe fein hacken. Abgetropfte Tomaten in Streifen schneiden. 250 g gemischte Pilze (z. B. weiße und rosa Champignons und Kräuterseitlinge) putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Blättchen von 6 Stielen Thymian abzupfen, 1 Tl Blättchen beiseitelegen, den Rest hacken.
  2. Pilze in 3 El heißem Öl in einer Pfanne rundherum braun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und gehackten Thymian kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Tl Mehl zugeben und kurz anschwitzen. 150 ml Gemüsebrühe und 100 g Crème fraîche zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 6-8 Min. kochen lassen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit Thymianblättchen bestreut servieren.