Erbsen-Möhren-Kartoffeln

12
Aus Für jeden Tag 7/2012
Kommentieren:
Erbsen-Möhren-Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Tl Mehl
  • 300 g mittelgroße Kartoffeln
  • 1 El Butter
  • Salz
  • 200 g mitteldicke Möhren
  • 150 g TK-Erbsen
  • 2 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 254 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Tl Mehl und 150 ml kaltes Wasser in ein Schraubdeckelglas geben, verschließen und kräftig durchschütteln, beiseitestellen. 300 g mittelgroße Kartoffeln schälen und waschen. Kartoffeln längs und quer halbieren. Kartoffelstücke halbieren.
  • 1 El Butter zerlassen, Kartoffelstücke darin bei mittlerer Hitze 2 Min. andünsten, salzen und bei milder Hitze 5 Min. dünsten. 200 g mitteldicke Möhren schälen, evtl. der Länge nach halbieren. Möhren in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit den Kartoffeln mischen und weitere 10 Min. dünsten.
  • Mehlmischung durchschütteln und mit 150 g TK-Erbsen zugeben. Aufkochen und bei milder Hitze weitere 5 Min. garen. Gemüse evtl. nachsalzen und 2 El gehackte Petersilie unterrühren.
nach oben