VG-Wort Pixel

Salbei-Pasta

Für jeden Tag 7/2012
Salbei-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 720 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehe

Chilischote

g g Parmaschinken

El El Olivenöl

El El Butter

Blättchen Blättchen Salbei (klein)

g g Tagliatelle (Kühlregal)

g g italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano, gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. 1 Knoblauchzehe und 1/2 Chilischote fein hacken. 80 g Parmaschinken klein würfeln.
  2. 3 El Olivenöl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Schinken zugeben und 1 Min. braten. 10 kleine Salbeiblätter zugeben und alles 1 Min. weiterbraten.
  3. Inzwischen Kochwasser salzen und 200 g Tagliatelle (Kühlregal) darin nach Packungsanweisung garen. Abgießen, tropfnass in die Pfanne geben, mit allen Zutaten gut mischen. Schließlich mit 30 g geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreut servieren.
  4. Tipp: Diese Blitz-Pasta ist für Veggies geeignet - sie schmeckt nämlich auch ohne Schinken köstlich.