Salbei-Pasta

60
Aus Für jeden Tag 7/2012
Kommentieren:
Salbei-Pasta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Chilischote
  • 80 g Parmaschinken
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Butter
  • 10 Blättchen Salbei, 

    klein

  • 200 g Tagliatelle, 

    (Kühlregal)

  • 30 g italienischer Hartkäse, 

    (z.B. Grana Padano, gerieben)

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 720 kcal
Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Einen großen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. 1 Knoblauchzehe und 1/2 Chilischote fein hacken. 80 g Parmaschinken klein würfeln.

  • 3 El Olivenöl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Schinken zugeben und 1 Min. braten. 10 kleine Salbeiblätter zugeben und alles 1 Min. weiterbraten.

  • Inzwischen Kochwasser salzen und 200 g Tagliatelle (Kühlregal) darin nach Packungsanweisung garen. Abgießen, tropfnass in die Pfanne geben, mit allen Zutaten gut mischen. Schließlich mit 30 g geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano) bestreut servieren.

  • Tipp: Diese Blitz-Pasta ist für Veggies geeignet - sie schmeckt nämlich auch ohne Schinken köstlich.