Gemüse-Carbonara

0
Aus Für jeden Tag 9/2012
Kommentieren:
Gemüse-Carbonara
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g durchwachsener Speck
  • 150 g Zucchini
  • 1 Bund Rauke, (40 g)
  • 25 g italienischer Hartkäse, (z.B. Grana padano)
  • 150 ml Schlagsahne
  • 3 Eier, (Kl. M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Spaghetti
  • 1 El Öl
  • 100 g Erbsen, tiefgekühlt

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 982 kcal
Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 53 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 80 g durchwachsenen Speck fein würfeln. 150 g Zucchini putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. 1 Bund Rauke (40 g) putzen, waschen und trocken schleudern. 25 g ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) fein reiben. 50 ml Schlagsahne mit 3 Eiern (Kl. M) und Käse in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab kurz pürieren, salzen und pfeffern.
  • 200 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin hellbraun anbraten. Zucchini zugeben und 3 Min. mitbraten. 100 g TK-Erbsen und 100 ml Schlagsahne zugeben, aufkochen, salzen und pfeffern.
  • Nudeln abgießen und tropfnass unter die heiße Speck-Zucchini-Mischung heben. Von der Kochstelle ziehen und die Eiersahne sofort untermischen. Alles bei ganz milder Hitze unter Rühren leicht erwärmen, bis die Sauce gebunden ist. Rauke untermischen und sofort servieren.