Pesto-Bohnen-Pasta

Pesto-Bohnen-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 648 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Knoblauchzehen

g g grüne Bohnen

g g Penne

g g Basilikum (ca. 40 Blätter)

El El neutrales Öl

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Spritzer Spritzer Zitronensaft

italienischer Hartkäse (gerieben, (z.B. Grana Padano))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g vorwiegend festkochende Kartoffeln schälen und in 1 1⁄2 cm große Würfel schneiden. 2 Knoblauchzehen pellen. 150 g grüne Bohnen putzen. 100 g Penne mit Kartoffeln und Knoblauch in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 7 Min. vor Ende der Garzeit Bohnen zugeben und mitgaren. Alles abgießen und den Knoblauch heraussuchen.
  2. 15 g Basilikum (ca. 40 Blätter) grob zupfen und in ein hohes, schmales Gefäß geben. 4 El neutrales Öl, 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale und den gekochten Knoblauch zugeben. Alles mit dem Schneidstab fein pürieren. 2 El Olivenöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft würzen.
  3. Nudeln, Kartoffeln und Bohnen mit dem Basilikum-Pesto mischen und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Nach Belieben mit geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) bestreut servieren.

Pesto: Video-Anleitung


Mehr Rezepte