VG-Wort Pixel

Pesto-Bohnen-Pasta

Für jeden Tag 9/2012
Pesto-Bohnen-Pasta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 648 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Knoblauchzehen

g g grüne Bohnen

g g Penne

g g Basilikum (ca. 40 Blätter)

El El neutrales Öl

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Spritzer Spritzer Zitronensaft

italienischer Hartkäse (gerieben, (z.B. Grana Padano))


Zubereitung

  1. 200 g vorwiegend festkochende Kartoffeln schälen und in 1 1⁄2 cm große Würfel schneiden. 2 Knoblauchzehen pellen. 150 g grüne Bohnen putzen. 100 g Penne mit Kartoffeln und Knoblauch in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 7 Min. vor Ende der Garzeit Bohnen zugeben und mitgaren. Alles abgießen und den Knoblauch heraussuchen.
  2. 15 g Basilikum (ca. 40 Blätter) grob zupfen und in ein hohes, schmales Gefäß geben. 4 El neutrales Öl, 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale und den gekochten Knoblauch zugeben. Alles mit dem Schneidstab fein pürieren. 2 El Olivenöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft würzen.
  3. Nudeln, Kartoffeln und Bohnen mit dem Basilikum-Pesto mischen und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Nach Belieben mit geriebenem ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) bestreut servieren.

Pesto: Video-Anleitung

Pesto-Bohnen-Pasta