Zwetschgen-Chutney

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Zeit zum Ziehen und Abkühlen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 18 kcal, Kohlenhydrate: 4 g,

Zutaten

Für
200
ml

g g Zwetschgen

g g Zucker

Tl Tl Salz

rote Zwiebel

ml ml Rotweinessig

Stiel Stiele Thymian

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Zwetschgen entsteinen und klein würfeln. Mit 60 g Zucker und 1/4 Tl Salz in einer Schüssel mischen und mind. 1 Std. abgedeckt ziehen lassen.
  2. 1 rote Zwiebel fein würfeln. Zusammen mit 50 ml Rotweinessig und der Zwetschgenmischung in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Bei milder bis mittlerer Hitze 15 Min. kochen.
  3. Die Blättchen von 6 Stielen Thymian abstreifen, hacken und untermischen. Das Chutney in saubere Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen. 5 Min. auf den Deckel stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.
  4. Tipp: In Twist-off-Gläsern hält das Chutney ungeöffnet mindestens drei Monate. Schmeckt lecker zu Käse, z.B. kräftigem Camembert, Parmesan oder Manchego.