Orientalische Paprika

5
Aus Für jeden Tag 9/2012
Kommentieren:
Orientalische Paprika
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 50 g Couscous
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Datteln, getrocknet, (ohne Kern)
  • 1 Bund glatte Peterslie
  • 200 g Rindertatar
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 0.5 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 343 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Couscous nach Packungsanweisung quellen, dann abkühlen lassen. Von den Paprika einen Deckel abschneiden und die Paprikaschoten entkernen. Frühlingszwiebeln putzen, nur das Weiße und hellgrüne in feine Ringe schneiden. Datteln sehr fein hacken. Petersilie abzupfen und fein hacken.
  • Rindertatar mit Couscous, Datteln, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Ei, Kreuzkümmel, etwas Salz und Pfeffer vermischen. Masse würzig abschmecken. In die Paprika füllen, die Deckel daraufsetzen.
  • Schoten in eine Auflaufform stellen, mit je 1 Tl Öl beträufeln. Die Brühe angießen. im heißen Ofen bei 175 Grad auf der untersten Schiene 55–60 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).