VG-Wort Pixel

Kartoffel-Bohnen-Salat

Für jeden Tag 9/2012
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 968 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
2
Portionen
750

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

300

g g dicke Bohnenkerne (TK)

3

Eier (Kl. M)

1

Zwiebel

5

Gewürzgurken

1

säuerlicher Apfel

0.5

Bund Bund Petersilie

1

Tl Tl Senf

1

Tl Tl Zucker

Salz

Pfeffer

3

El El Weißweinessig

3

El El Gewürzgurkensud

100

ml ml Gemüsebrühe (heiß)

5

El El Olivenöl

100

g g Manchego

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Min. garen. Abgießen und lauwarm abkühlen lassen. Bohnen in kochendem Wasser 3 Min. blanchieren, abschrecken und die Kerne aus den Schalen pellen. Eier anpiken, in kochendem Wasser 5–6 Min. weich kochen, anschließend abschrecken.
  2. Zwiebel fein würfeln, Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Apfel vierteln, entkernen und würfeln. Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Senf, Zucker, Salz, Pfeffer, Essig, Gurkensud, Gemüsebrühe und Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren. Zwiebeln, Gurken, Äpfel, Petersilie und Bohnenkerne untermischen. Eier pellen, grob zerzupfen und ebenfalls unterrühren.
  3. Die Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden und unter die Sauce mischen. Käse in dünne Streifen hobeln und über dem Kartoffelsalat verteilen.