VG-Wort Pixel

Kaltes Buttermilchsüppchen

Für jeden Tag 9/2012
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 318 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

g g Buttermilch

150

g g Sahnejoghurt

Salz

Pfeffer

50

g g Erbsen (tiefgekühlt)

100

g g Blumenkohlröschen

1

Frühlingszwiebel

2

El El Zitronensaft

3

El El Olivenöl

4

Stiel Stiele Kerbel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Buttermilch und Joghurt im Standmixer oder mit dem Schneidstab in einem hohen Gefäß kurz durchmixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mind. 1 Std. gut durchkühlen lassen.
  2. Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen, 2 Min. ziehen lassen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Blumenkohl putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Frühlingszwiebel putzen, das Weiße und Hellgrüne in sehr dünne Ringe schneiden. Alles zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel würzen. Erbsen untermischen.
  4. Die Blättchen vom Kerbel abzupfen. Blumenkohlmischung auf 2 tiefe Teller verteilen und die kalte Suppe zugießen. Mit Kerbel bestreut servieren.