VG-Wort Pixel

Yorkshire-Pudding mit Pilzen

Für jeden Tag 9/2012
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 475 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Eier (Kl. M)

150

ml ml Milch

160

g g Mehl

Salz

4

Tl Tl Butterschmalz

200

g g Kräuterseitlinge

300

g g Champignons

2

Knoblauchzehen

5

Stiel Stiele Thymian

3

El El Olivenöl

Pfeffer

150

g g Crème fraîche

3

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Milch, 120 ml Wasser, Mehl und 1 Prise Salz in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab gründlich durchmixen. 10 Min. quellen lassen.
  2. Je 1/2 Tl Butterschmalz in 8 Mulden eines Muffin-Blechs geben, auf ein Backblech stellen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 10 Min. erhitzen (Umluft nicht empfehlenswert). Den Teig auf das Fett in die Muffin-Mulden gießen und im heißen Ofen wie oben 30 Min. goldbraun backen.
  3. Inzwischen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Thymianblättchen fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze 3 Min. braten. Knoblauch und Thymian zugeben und 2 Min. mitbraten, salzen und pfeffern. Crème fraîche untermischen und bei milder Hitze erwärmen.
  4. Die Puddings aus dem MuffinBlech nehmen und heiß mit den Pilzen anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.