Tomatensauce

Tomatensauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 49 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
800
ml

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Öl

Tl Tl Zucker

El El Tomatenmark

Dose Dosen Pizzatomaten (à 400 g)

Stiel Stiele Oregano

Salz

Chiliflocken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. In einem Topf mit 3 El Öl glasig dünsten.
  2. 1⁄2 Tl Zucker und 1 El Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten.
  3. 2 Dosen Pizzatomaten (à 400 g) zugeben und unter Rühren erhitzen. Bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. köcheln lassen. Die Blättchen von 5 Stielen Oregano abstreifen und fein hacken (oder 1 Tl getrockneter Oregano).
  4. Alles mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Oregano und Chiliflocken würzen. Zugedeckt aufkochen lassen.
  5. Tipp: Gleich eine größere Menge Sauce kochen und heiß in saubere Schraubverschlussgläser füllen. Der Vorteil: Mit dem gleichen Aufwand kann man sich so einen Vorrat anlegen und ist vorbereitet für leckere Gerichte, auch wenn man mal wenig Zeit zum Kochen habe.

Mehr Rezepte