Überbackene Zucchini

Für jeden Tag 9/2012
Überbackene Zucchini
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 463 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zucchini (à 200 g)

El El Öl

Salz

Pfeffer

ml ml Tomatensauce (siehe Rezept: Tomatensauce)

g g Ziegenfrischkäse

El El Schlagsahne

g g italienischer Hartkäse (z.B. Grana Padano)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zucchini (à 200 g) schräg in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. In 2-3 Portionen in einer Pfanne mit jeweils 1 El Öl auf jeder Seite hellbraun anbraten, salzen und pfeffern. 200 ml Tomatensauce (siehe Rezept: Tomatensauce) erhitzen.
  2. 200 g Ziegenfrischkäse mit 2 El Schlagsahne verrühren. 70 g ital. Hartkäse (z.B. Grana Padano) fein reiben.
  3. Jeweils die Hälfte der Zucchini, Tomatensauce und des Ziegenkäses in 2 kleine Auflaufformen (ca. 10 cm Ø oder 1 große, ca. 15 x 15 cm) schichten und mit der Hälfte des Hartkäses bestreuen. Die restlichen Zutaten ebenso darüberschichten. Mit Frischkäse und geriebenem Käse enden. Auf dem Rost im heißen Ofen bei 220 grad (Umluft 200 grad) im oberen Ofendrittel 15 Min. überbacken.