Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 10 Minuten plus Garzeit 1:20-1:50 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Backen, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 255 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 8 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

mehligkochende Kartoffeln (à ca. 300 g; ersatzweise vorwiegend festkochend)

Öl zum Bepinseln

Salz

Außerdem

Alufolie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen. 4 Stück Alufolie mit etwas Öl bepinseln, mit etwas Salz bestreuen. Kartoffeln einzeln in Alufolie einpacken. Kartoffeln auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Gas 1–2, Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 1:20–1:50 Stunden garen.
  2. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Folie entfernen. Kartoffeln kreuzweise einschneiden, an den Seiten so drücken, dass sich die Kartoffeln leicht öffnen. Kartoffeln mit den jeweiligen Füllungen (siehe Rezepte: Hüttenkäse-Dip mit Kirschtomaten und Pancetta, Gebratene Garnelen mit Chili-Curry-Butter, Kräuterquark) servieren.