VG-Wort Pixel

Kartoffelteig (Grundrezept)

essen & trinken 9/2012
Kartoffelteig (Grundrezept)
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 10 Minuten plus Garzeit 1:10-1:20 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 248 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln (z.B. Mayan)

Salz

Muskat

g g Butter

g g Speisestärke

g g Hartweizengrieß

Eigelb (Kl. M)


Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und ungeschält auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas 1–2, Umluft ca. 1:10 Stunden bei 150 Grad) auf der untersten Schiene 1:10–1:20 Stunden garen. Kartoffeln ausdämpfen lassen und noch warm pellen. Kartoffeln zweimal durch die Presse in eine Schüssel drücken, mit Salz und Muskat würzen. Butter schmelzen lassen, dann mit Stärke, Grieß und Eigelben unter die Kartoffeln rühren. Warme Masse sofort verarbeiten (siehe Rezepte: Kartoffelnocken mit Stilton und Rauke, Kartoffelknödel mit Blutwurst und Zwiebelschmelze).