Rindfleisch-Schichteintopf

14
Aus Für jeden Tag 10/2012
Kommentieren:
Rindfleisch-Schichteintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 750 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 0.5 Weißkohl, (600 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 3 El Öl
  • 800 g Rindergulasch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl Koriandersaat
  • 20 g Butter
  • 3 El Petersilie, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 550 kcal
Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in kaltes Wasser legen. Möhren schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kohlhälfte halbieren, harten Strunk herausschneiden, Kohlviertel quer in 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebel würfeln. Apfel vierteln und entkernen. Viertel quer in Scheiben schneiden.
  • 2 El Öl in einem Schmortopf erhitzen, die Hälfte des Fleisches darin bei mittlerer bis starker Hitze 5 Min. rundum braun anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Restliches Fleisch im restlichen Öl ebenso anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Alles Fleisch im Topf mischen, salzen und pfeffern.
  • Koriander im Mörser (oder im Blitzhacker) grob zerkleinern. Abgegossene Kartoffeln, Möhren, Äpfel und Kohl auf das Fleisch schichten, dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.
  • 600 ml kochendes Wasser zugießen. Butter in Flöckchen auf dem Kohl verteilen. Eintopf zugedeckt im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost im unteren Ofendrittel 1:30 Std. garen (Umluft nicht empfehlenswert). mit Petersilie bestreut anrichten.
  • Tipp: In diesen Eintopf kann alles, was schmeckt oder noch im Kühlschrank lauert: von Kohlrabi über Blumenkohlröschen, Sellerie oder einfach nur ein Bund Suppengrün. Hauptsache Gemüse!