VG-Wort Pixel

Überbackene Nudelnester

Für jeden Tag 10/2012
Überbackene Nudelnester
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 833 kcal, Kohlenhydrate: 82 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

g g Lauch

g g Champignons (klein)

El El Öl

Salz

Pfeffer

g g Spaghetti

g g Butter (weich)

ml ml Milch

Ei (Kl. M)

g g Edelpilzkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren putzen, schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Lauch der Länge nach vierteln, ausspülen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Champignons putzen und vierteln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin unter Rühren 5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Lauch und Pilze zugeben und weitere 5 Min. ebenso braten, salzen und pfeffern.
  3. Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Eine Form (ca. 30 x 20 cm) mit Butter ausstreichen. Nudeln abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  4. Nudeln in 8 Portionen teilen und jeweils um vier Finger zu Nestern wickeln, dabei mit dem Daumen zusammenhalten. Nebeneinander in die Form setzen und die Gemüsemischung auf die Nester verteilen.
  5. Milch, Ei und die Hälfte des Käses pürieren, leicht salzen und pfeffern. Mischung über die Nudelnester gießen. Restlichen Käse darüberkrümeln.
  6. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost in der Ofenmitte 20 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).