VG-Wort Pixel

Rahmmangold

Für jeden Tag 10/2012
Rahmmangold
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mangold

Zwiebel (klein)

El El Butter

Tl Tl Mehl

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskat (frisch gerieben)

Spritzer Spritzer Zitronensaft (mehr nach Belieben)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)


Zubereitung

  1. 500 g Mangold putzen. Die Stiele in 1 cm große Stücke, die Blätter in 3 cm breite Streifen schneiden. 1 kleine Zwiebel fein würfeln.
  2. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. 1⁄2 El Butter in einem weiteren Topf zerlassen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Mit 1 Tl Mehl bestäuben und unter Rühren kurz mitdünsten. 150 ml Schlagsahne und 50 ml Wasser zugießen und aufkochen. Sauce 5 Min. kochen, ab und zu umrühren. Mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
  3. Mangoldstiele im kochenden Salzwasser 3 Min. garen. Blätter zugeben und 2 Min. mitgaren. Mangold abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Zitronensahne mischen. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit 1 Tl fein abgeriebener bio-Zitronenschale bestreut servieren.