Chorizo-Möhren-Eintopf

Chorizo-Möhren-Eintopf
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 25 Minuten plus Garzeit 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 536 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (z.B. Bio-Linda)

g g Möhren

g g weiße Zwiebeln

rote Paprikaschote

grüne Paprikaschote

g g pikante Chorizo (spanische Paprikawurst)

Datteln (ohne Kern)

El El Olivenöl

Lorbeerblatt

ml ml Gemüsefond

Salz

Pfeffer

Stiel Stiele glatte Petersilie

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Möhren schälen und in 2–3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in 1 cm breite Spalten schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Chorizo in 2 cm lange Stücke schneiden. Datteln fein schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Chorizo und Zwiebeln kurz anbraten. Kartoffeln, Möhren, Datteln und Lorbeerblatt dazugeben und mit Gemüsefond auffüllen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Nach 10 Minuten Paprika zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblätter abzupfen und grob schneiden. Eintopf in tiefen Tellern anrichten, mit Petersilie und Zitronenschale bestreuen. Sofort servieren.