Lamm-Pie

Lamm-Pie
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten plus Garzeiten 1:30 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 609 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Ragout

g g Staudensellerie

g g Möhren

g g Zwiebeln

rote Chilischote

kleine Dose Tomaten (400 g)

Kardamomkapseln

Tl Tl Koriandersaat

Sternanis

El El Öl

g g Lammhackfleisch

Tl Tl mildes Currypulver

Salz

Pfeffer

Zucker

Stiel Stiele Koriandergrün

El El Limettensaft

Kartoffelmasse:

kg kg mehligkochende Kartoffeln

Salz

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

rote Chilischote

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Butter (für die Form)

El El Mandelkerne (in Blättchen)

El El Butter

El El Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sellerie und Möhren putzen, schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln fein würfeln. Chilischote putzen und fein hacken. Die Tomaten in einer Schüssel mit den Händen zerdrücken, dabei Hautreste und Stielansätze entfernen. Kardamom, Koriandersaat und Sternanis in einem Mörser fein zerstoßen.
  2. Das Öl in einem großen Topf stark erhitzen. Lammhack kräftig darin anbraten. Das Gemüse zugeben und mitbraten. Mit Curry bestäuben, Chili und die zerstoßenen Gewürze zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Tomaten dazugeben, mit 200 ml Wasser auffüllen. Offen bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten dicklich einkochen. Korianderblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Das Ragout mit Limettensaft und Koriander würzen.
  3. Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser weich kochen. Kartoffeln abgießen und gut ausdämpfen lassen. Milch mit Sahne erhitzen. Chili putzen und fein schneiden. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in einen anderen Topf drücken. Mit der Milchmischung verrühren, mit Salz, Chili und Limettenschale würzen.
  4. Zuerst das Ragout in eine leicht gefettete Auflaufform (20 cm Ø, 8 cm hoch) geben, dann die Kartoffelmasse darauf verteilen. Mandelblättchen darüberstreuen, die Butter in Flöckchen darauf verteilen und mit Semmelbröseln bestreuen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 35–40 Minuten bei 200 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.
  6. Pie aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen und servieren. Dazu passt grüner Salat.