Gebackene Quitten mit Pekannuss-Krokant

Gebackene Quitten mit Pekannuss-Krokant
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 50 Minuten plus Garzeit 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 500 kcal, Kohlenhydrate: 70 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Quittenpäckchen:

Quitten (à ca. 250 g)

El El Zitronensaft

Zimtstangen (à ca. 5 cm Länge)

El El Orangensaft

El El Ahornsirup

Sternanis

Tl Tl Butter

Kugel Kugeln Vanilleeis

Pecannuss-Krokant:

g g Pekannusskerne

g g Puderzucker

g g Butter

El El Ahornsirup

Außerdem

weißes Backpapier für die Päckchen und zum Ausrollen

Küchengarn

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Quittenpäckchen 4 Stücke Backpapier (30 x 30 cm) zuschneiden. Die Quitten schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Die Hälften sofort mit 2 El Zitronensaft einreiben. Je 2 Hälften in die Mitte eines Backpapierstücks setzen.
  2. Die Zimtstangen in Stücke brechen. Den restlichen Zitronensaft mit Orangensaft, Ahornsirup, Sternanis, Zimt und Butter unter Rühren aufkochen. Die Mischung über die Quitten träufeln. Dabei auf jedes Papier 1 Stück Sternanis und Zimtstücke geben. Das Papier über den Quitten zusammenfalten und mit Küchengarn an den Enden zubinden. Auf ein Blech mit Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 45 Minuten backen.
  3. Inzwischen für den Pekannuss-Krokant die Pekannusskerne fein hacken. Den Puderzucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren – dabei erst rühren, wenn der Zucker zu schmelzen beginnt. Butter und Ahornsirup zugeben und den Karamell loskochen. Die Nüsse untermischen. Die Masse auf ein Stück Backpapier (ca. 30 x 30 cm) geben. Mit einem 2. Stück Backpapier abdecken und mit einem Rollholz flach rollen. Dabei zügig arbeiten, weil der Karamell schnell fest wird. Den Krokant fest werden lassen, dann in Stücke hacken. Die Päckchen vorsichtig öffnen, mit Krokant und Vanilleeis anrichten und im Backpapier sofort servieren.