Rotweinbirnen

Rotweinbirnen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Rotwein

ml ml Kirschnektar

g g Zucker

Zimtstange

Kardamomkapseln

halbierte Vanilleschote

Birnen (fest)

Tl Tl Speisestärke

El El gebrannte Mandeln

g g Vanilleeis

ml ml Schlagsahne

El El Amaretto

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600 ml Rotwein mit 500 ml Kirschnektar, 150 g Zucker, 1 Zimtstange, 4 Kardamomkapseln und 1 halbierten Vanilleschote in einem hohen, schlanken Topf aufkochen. 4 feste Birnen schälen und im Sud 15–20 Min. kochen. Die Birnen vom Herd ziehen, im Sud auskühlen lassen und gleichzeitig marinieren.
  2. Die Sauce abgießen und auf ca. 200 ml einkochen. 1 Tl Speisestärke mit wenig kaltem Wasser mischen, in den Sud rühren und aufkochen. Leicht abkühlen lassen.
  3. 4 El gebrannte Mandeln grob hacken. 300 g Vanilleeis in einer Schüssel antauen lassen, 200 ml Schlagsahne steif schlagen. Vanilleeis und 3-4 El Amaretto verrühren, Sahne unterheben.
  4. Die Birnen mit dem gebundenen Sud, Vanillesauce und Mandeln servieren.