Frikadellen-Grundrezept

Frikadellen-Grundrezept
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Brötchen

Zwiebel

El El Butterschmalz

g g Hackfleisch (gemischt)

Ei (Kl. M)

El El Petersilie (gehackt)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brötchen vom Vortag in handwarmem Wasser einweichen. 1 Zwiebel würfeln und in 1 El heißem Butterschmalz glasig braten. Brötchen kräftig ausdrücken und zerzupfen. Mit 500 g gemischtem Hack, 1 Ei (Kl. M), Zwiebeln, 2 El gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit den Händen sorgfältig verkneten.
  2. Tipp: Die Hände ganz leicht mit einfachem Speiseöl einölen, bevor man die Frikadellen dreht. So lässt sich die Hackmasse prima formen und klebt nicht an den Händen.