Klopse in Käsesauce

Klopse in Käsesauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 855 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 66 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Toastbrot

Zwiebel

g g Mett

g g Senf

Tl Tl Senf

Salz

Pfeffer

g g Broccoli

l l Fleischbrühe

Pk. Pk. Béchamelsauce (250 ml)

g g Butterkäse (frisch gerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Toast in etwas warmem Wasser einweichen. Zwiebel sehr fein würfeln. Toast kräftig ausdrücken und zerzupfen. hack, Mett, Toast, Senf und Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Händen verkneten. Mit geölten Händen 12 Klopse formen und auf einem Teller beiseitestellen.
  2. Broccoli in Röschen teilen, Strunk schälen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Brühe in einem mittelgroßen Topf aufkochen, Broccoli zugeben und 5–6 Min. kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Brühe aufkochen, Klopse zugeben und zugedeckt bei mildester Hitze 10 Min. gar ziehen lassen. Klopse herausheben. 150 ml von der Brühe abnehmen und mit der Béchamelsauce unter Rühren erwärmen. Käse unterrühren und schmelzen lassen. Wenn die Sauce zu dick ist, weitere Brühe esslöffelweise zugeben. Klopse und Broccoli in der Sauce erhitzen. Dazu passen Salzkartoffeln.
  4. Tipp: Die restliche Brühe, in der die Klopse gegart wurden, können Sie prima als würzige Basis verwenden, zum Beispiel für eine Suppe.