Hackfleisch-Rote-Bete-Topf

14
Aus Für jeden Tag 11/2012
Kommentieren:
Hackfleisch-Rote-Bete-Topf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Weißkohl, (400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Kümmelsaat
  • 1 l heiße Fleischbrühe
  • 1 Pk. gegarte Rote Bete, (vakuumiert, 500 g)
  • 2 El Aceto balsamico
  • 200 g saure Sahne
  • 3 El Dill, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 456 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1⁄2 Weißkohl (400 g) putzen, halbieren und ohne den harten Strunk quer in 2 cm große Stücke schneiden. 1 Zwiebel würfeln. 2 El Öl in einem weiten Topf erhitzen, 400 g gemischtes Hack darin bei starker Hitze grob krümelig braten, salzen und pfeffern.
  • Zwiebeln 3 Min. mitbraten, Kohl zugeben und weitere 3 Min. braten. Mit 1 Tl Kümmelsaat und 1 l heißer Fleischbrühe zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 25 Min. kochen.
  • 1 Pk. gegarte Rote Bete (vakuumiert, 500 g) 1 cm groß würfeln. Mit 2 El Aceto balsamico zugeben und weitere 5 Min. kochen. 200 g Saure Sahne und 3 El gehackten Dill verrühren. Mit dem Hackfleisch-Rote-Bete-Topf servieren. Dazu passt Brot.