Schupfnudel-Mettbällchen-Pfanne

17
Aus Für jeden Tag 11/2012
Kommentieren:
Schupfnudel-Mettbällchen-Pfanne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 300 g gewürztes Mett
  • 4 El Öl
  • 1 Pk. Schupfnudeln, (500 g, Kühlregal)
  • 300 g Wirsing
  • 200 ml heiße Fleischbrühe
  • 75 g Crème fraîche
  • 2 El Petersilie, gehackt

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 740 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aus 300 g gewürztem Mett ca. 24 Hackbällchen formen und in einer großen Pfanne in 2 El heißem Öl rundum braun anbraten. 1 El Öl und 1 Pk. Schupfnudeln (500 g, Kühlregal) zugeben und 5 Min. bei mittlerer Hitze mitbraten.
  • 300 g Wirsing putzen und ohne den harten Strunk in fingerbreite Streifen schneiden. Hackbällchen und Schnupfnudeln aus der Pfanne heben. 1 El Öl und Wirsing zugeben und 5 Min. bei mittlerer Hitze braten, salzen und pfeffern.
  • Hackbällchen und Schnupfnudeln untermischen. 200 ml heiße Fleischbrühe und 75 g Crème fraîche verrühren und darübergeben. Zugedeckt bei milder Hitze 6–8 Min. kochen lassen. Mit 2 El gehackter Petersilie bestreuen.