Rote Bete mit Apfel- Vinaigrette und Ziegenkäse

15
Aus Für jeden Tag 11/2012
Kommentieren:
Rote Bete mit Apfel- Vinaigrette und Ziegenkäse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl flüssiger Honig
  • 5 El Rapskernöl
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 350 g Rote Beten, vorgekocht, (vakuumverpackt)
  • 200 g Ziegenkäse, Rolle
  • 1 El flüssiger Honig

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 293 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 2 El Weißweinessig mit 2 El Wasser, Salz, Pfeffer und 1–2 Tl flüssigem Honig verrühren. 4–5 El Rapskernöl unterrühren. 1 säuerlichen Apfel vierteln, entkernen, fein würfeln und unter die Vinaigrette mischen. Blätter von 3 Stielen glatter Petersilie abzupfen und hacken.
  • 350 g vorgekochte Rote Bete (vakuumverpackt) in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. 200 g Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Käse mit 1 El flüssigem Honig beträufeln.
  • Rote Bete auf 4 Tellern verteilen. Käse unter dem heißen Ofengrill auf der mittleren Schiene ca. 5 Min. goldbraun grillen. Rote Bete mit der Apfel-Vinaigrette beträufeln und mit Petersilie bestreuen. Jeweils 2 Ziegenkäsetaler am besten mit einer Palette auf die Rote Bete setzen, pfeffern und sofort servieren. Dazu passt Baguette.